Wieso?

Wieso behalte ich eigentlich dieses Blog, wenn ich so gut wie gar nicht mehr darin schreibe?

Weil ich mir tatsächlich einbilde, dass ich demnächst wieder hochinspiriert Dinge von mir gebe, nach denen die Welt förmlich hungert?

Es ist nicht so, dass in meinem Leben nichts mehr passiert. Nur habe ich entweder keine Lust, das in die Weltgeschichte zu posaunen, oder ich habe Bedenken, wer da wohl alles mitliest und sich seinen Teil denkt.

Es ist nicht so, dass ich gar keine Zeit habe und auch Ideen sind da. Nur meine eigene Begeisterung für den Krempel lässt auf dem Weg an den Rechner schon nach.

Andererseits ist ein brachliegendes Blog auch schon eine Aussage.

Und da gibt es noch Facebook, wo man seinen Senf ja auch loswerden kann.

Ich bin wirklich unentschlossen, wie es hier weiter gehen soll.

~ von danielag - Mittwoch, 19. September 2012.

2 Antworten to “Wieso?”

  1. Willkommen im Club!

    Weblogs sterben leider immer mehr aus, weil die Menschen FAcebook für einen soooo tollen Ersatz halten. In meinen Augen ist es das aber nicht, weil bei Facebook alles ruckizucki im Nirvana verschwindet.

    Ich schreibe auch nur noch sporadisch. Wenn man, wie ich, ein Weblog seit 2004 führt, hatte man auch jedes Thema schon mal.

    Ich bleibe bei „sporadisch“. Um es aufzulösen oder ganz aufzuhören, ist mir der Blog zu sehr ans Herz gewachsen.

    CU

    Richie

  2. Ich bin nicht bei facebook, ich guck immer mal hier. Darum halte ich ein Schild für „weitermachen“ hoch.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: