Halbe Mäuse…

…haben den Vorteil, dass sie sich nicht hinter den Bücherschrank verdrücken können.

Wir haben aber noch eine ganze Maus, die seelenruhig durchs Wohnzimmer spaziert und meiner Putzfrau einen Heidenschreck eingejagt hat. Wenn ich mich dran mache, die Maus unter dem Sekretär hervorzuscheuchen, erledigt sie der Kater nicht etwa, sondern legt sich auf’s Sofa und guckt Fernsehen. Heterozygot sag ich nur! Da kann man kastrieren soviel man will.

Advertisements

~ von danielag - Freitag, 2. April 2010.

2 Antworten to “Halbe Mäuse…”

  1. Da könnte man ja beruhigt bei dir einmal Mäuschen spielen 😉

  2. Dazu musst Du ja kaum unter dem Sekretär rumkrabbeln, solange ich keine Gardinen im Wohnzimmer habe 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: