Weißes Wochenende

Was gibt es schöneres, als ein verschneites Wochenende, an dem man nicht mit dem Schneeschippen dran ist, die Kindelein beim Vater weilen und noch genug Lektüre im Regal auf einen wartet?

Eine Kanne Tee ist fertig und die ganze Wohnung ist leidlich aufgeräumt und seit dem Besuch der Putzfrau am Mittwoch immernoch sauber (wie gesagt, Kindelein beim Vater).

Oh ja, man könnte draußen spazieren gehen, aber bei mir setzen sich gerade die über 90% der Gene durch, die der Mensch mit dem Bären teilt.  Und so brumme ich vergnügt in meiner Höhle vor mich hin.

Müsste allerdings mal die Höhle des Bäckers und die Ladenhöhle mit dem leckeren Krabbensalat aufsuchen. Hach welch Unbillen!!! Brrrmmmm Brrmmmm!

~ von danielag - Samstag, 9. Januar 2010.

2 Antworten to “Weißes Wochenende”

  1. Was es Schöneres gibt?

    Statt der im Regal wartenden Bücher zB ein im Bett wartender Mann mit Waschbrettbauch.
    Statt des Schnees Sonne, damit man sich im Garten auf der Liege räkeln kann.
    Hm, wenn ich so darüber nachdenke, fallen mir durchaus einige Dinge ein, die ich schöner fände.
    Unter anderem zB ein Wochenende hier bei mir im Norden.
    Jawohl!

    die Carola

  2. Naja, so ein Mann mit Waschbrettbauch lässt sich beischaffen, aber ständig braucht frau den nicht. Nächste Woche vielleicht wieder;o) Und wenn ich mit Waschbrettbauch oder Hardcover im Bett herumkugele, ist mir das Wetter echt egal. Mein Schlafzimmer hat nämlich eine gut funktionierende Heizung.
    Wobei Waschbrettbäuche, die eine Heizung nicht überflüssig machen einem Buch von Walter Moers durchaus unterlegen sind.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: