Siggi and me

So, jetzt weiß ich auch, wie das so ist als Maskottchen. Also, gefroren habe ich jedenfalls nicht. Witzig ist, dass jeder einen angrinst. Egal ob Kind, Männlein oder Weiblein, alt oder jung. Alle finden einen nett und nehmen auch die Flyer, die man austeilt. Die gleichen Flyer von einer unkostümierten Frau verteilt interessieren kein Schwein. Später in der Halle vor fast 5000 Zuschauern macht man Blödsinn mit den anderen Maskottchen, lässt sich mit giggelnden Teenagern und Kleinkindern fotografieren und wird mit Löffelbisquits gefüttert (frischen aus der Tupperbox) Leute, die wahrscheinlich selbst schon mal in so einem Kostüm gesteckt haben bieten einem was zu trinken an. Kesse 7-jährige ziehen einen am Schwanz, 14-jährige coole Jungs geben einem im Vorbeigehen die Fünf. Es hat Spaß gemacht, aber es war ziemlich anstrengend. Um so zu schwitzen muss ich sonst in die Sauna gehen. So, und hier jetzt das Suchbild. Wo ist die Danny???

Advertisements

~ von danielag - Sonntag, 18. Oktober 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: