Brauch keinen Buchtitel mehr,

wieso, weshalb, warum mag ich hier nicht erläutern.
Nur soviel: Die Wahrscheinlichkeit, jemanden „zufällig“ wieder zu treffen, steigt enorm, wenn man sich mit schlampig rasierten Beinen und einem fetten Lippernherpes in die Sauna begibt.

Advertisements

~ von danielag - Donnerstag, 12. März 2009.

2 Antworten to “Brauch keinen Buchtitel mehr,”

  1. klingt nach ner spannenden geschichte. ???????

  2. Da geht es Menschen wie Leuten. Ist man ungeschminckt und mit Jogginghosen unterwegs, um die Zeitung zu holen…, latscht doch garantiert ein Arbeitskollege vorbei,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: