Örgs!

Gastritis ist doof. Die Übelkeit macht richtig fertig. Wenn ich mich hinlege, sackt der Blutdruck weiter. Lege ich mich nicht hin, wird mir immer übler.

Esse ich was, wird mir schlecht. Esse ich nichts, wird mir schlecht vor Hunger.

Wenn es nicht biologisch völlig ausgeschlossen wäre, würde ich denken, ich sei schwanger. Und jetzt pirscht sich auch noch eine doofe Erkältung an und alle Welt will wissen, wie ich meinen Geburtstag feiern will.

Ich hab keine Ahnung. Ist doch erst übermorgen.

Meine Freundinnen würden mit mir Brunchen (Essen, örgs!).

Mein Cousin würde mit mir ins Kino gehen oder mich gar zum Essen einladen (örgs!)

Meine Eltern wären einer kleinen Kuchenschlacht nicht abgeneigt (örgsörgsörgs)

Also am besten, mein Cousin taut für meine Eltern und die Oma eine Coppenrath-Torte auf und bruncht dann mit meinen Freundinnen. Mit der nettesten kann er dann auch gerne ins Kino gehen. Wär das was?

Advertisements

~ von danielag - Mittwoch, 1. Oktober 2008.

2 Antworten to “Örgs!”

  1. Oh Gott, Du klingst echt bemitleidenswert.
    Und ungefähr so, wie ich mich grad fühle, aber ich bin zum Großteil selbst Schuld (Doktorfeier am Institut gestern Abend).

  2. Mensch, wenn ich wenigstens gesoffen hätte, aber das darf ich ja im Moment auch nicht.

    Heute bin ich dann kreislauftechnisch überhaupt nicht in die Pötte gekommen. Mittags um drei hab ich mir einen Tee gekocht und gestaunt, wie meine Hände zittern.

    Für meinen Geburtstag habe ich jetzt die perfekte Lösung gefunden, bzw. ist sie mir auf den Kopf gefallen. Ich lasse mich von guten Freunden bekochen. Das ist mal ein wirklich geniales Geburtstagsgeschenk. Die Familie feiert ohne weiteres auch in ein zwei Wochen mit mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: