18 Geburten und 3 Todesfälle

18 Geburten und 3 Todesfälle – und das alles innerhalb einer Woche.

Bei den 18 Geburten handelt es sich um kleine Achatina Fulicas. Wie gesagt, wer welche möchte, braucht sich nur zu melden.

Gestern war dann der gefürchtete Moment da. Wir haben auf der Beerdigung eines langjährigen Chormitglieds gesungen. Es war schrecklich, aber gesungen haben wir schön. Wie makaber, dass ausgerechnet die Trauerhalle so eine schöne Akustik hat.

Heute morgen dann die Nachricht, dass eine Kollegin am Wochenende überraschend gestorben ist. Heute mittag die Mail, dass eine Schwester von den Sisters in Crime am Dienstag ebenfalls überraschend verstorben ist.  Beide waren nur 2 Jahre älter als ich.

Momentan bin ich einigermaßen verstört. Nach dem Gesetz, dass aller bösen Dinge drei sind, bitte ich darum, dass jetzt Schluss mit dem Mist ist. Mehr davon halte ich nicht aus.

Advertisements

~ von danielag - Donnerstag, 4. September 2008.

Eine Antwort to “18 Geburten und 3 Todesfälle”

  1. Hallo!Ich habe auf Ihrer Webseite gelesen,dass Sie Achatina Schnecken zu verkaufen haben.Ich hätte gern 2 junge gekauft.Es soll ein Geschenk werden und deswegen muss ich es bis spätestens nächten Montag (29 september) besorgen.Were das möglich?
    Meine Telefonnumer ist 06174/255631.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: