Weibliches Konkurrenzgehabe!

Eins vorweg. Ich hab natürlich gewonnen.
Frau…ah Mutti prahlte neulich mit einem Lippenherpes. Klagte öffentlich über Schmerzen beim Kaffeetrinken und wünschte sich Zuspruch und Feedback in Form von Hausmittelchen.

Innerhalb von einem Tag hab ich sie übertroffen. Ich hatte zwei. Die tun viel mehr weh, sehen viel besch…eidener aus und überhaupt.

Nun war zu befürchten, dass Frau…äh Mutti bis morgen womöglich nachzieht.
Pah! Sicherheitshalber hab ich jetzt drei davon. Jaul!!!

 

Advertisements

~ von danielag - Freitag, 16. Mai 2008.

2 Antworten to “Weibliches Konkurrenzgehabe!”

  1. Ich ziehe nicht nach. Und neide Dir den Sieg nicht. Weia, musst Du mich denn WIRKLICH um jeden Preis übertreffen wollen?

    Andereseits könnten wir auch einen Trend kreieren: „Wie? DU hast keines? Und bist trotzdem in Nierstein?! Tss.“

    (ich kann schon wieder Kaffee trinken)

  2. quadratischer Zusammenhang?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: