So iss Läbbe!

Schlappe 11 Wochen nicht im Büro gewesen. Zwei Wochen wieder gearbeitet. Gestern dachte ich noch, jetzt habe ich den Rhythmus wieder halbwegs gefunden.

Heute morgen ein schniefendes Kind, das über Übelkeit und Kopfschmerzen klagt und sich wärmer anfühlt als es sollte.

Kindsvater nimmt schon am Freitag frei, kann das also auf keinen Fall heute auch tun.
Mit schlechtem Gewissen die Großeltern aus dem Bett geklingelt. Sobald die angezogen sind, kann ich anliefern. Damit bin ich besser dran als die meisten berufstätigen Mütter.

Trotzdem frage ich mich, ob das Universum mich so richtig lieb hat.

Advertisements

~ von danielag - Dienstag, 22. April 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: