Huuui!

Merke, der Influenza Patient sollte auch und gerade bei abklingenden Symptomen das Telefon immer bei sich tragen. Als es heute morgen klingelte und ich mich erhob um zu antworten, torkelte ich ganz lustig durch die Wohnung. Mit dem Fieber sinkt leider auch der Blutdruck.

Das ist sowieso ein Witz. Da hab ich mich auf Hiddensee so toll erholt, bin stundenlang spazieren gegangen um so richtig fit nach Hause zu kommen. Und jetzt liege ich tagelang im Bett und alles ist wieder dahin.

Daniela in leistungsfähig soll wohl einfach nicht sein.

Durch die Liegerei ist auch die Wirbelsäule richtig in Mitleidenschaft gezogen. Neuerdings werden auch meine Füße nachts taub. Und zweimal konnte ich den rechten Arm einen Moment überhaupt nicht bewegen.

Wenn ich nur an Wirbelsäulengymnastik denke, wird mir übel vor Anstrengung.

Wollte heute wenigstens einen kurzen Spaziergang anpeilen, aber das Wetter spielt nicht mit.

Aber meine Kleiner ist echt ein Goldschatz. Der ist so lieb und beschäftigt sich selbst (wenn er nicht im Hustensaft-Koma liegt)

So, Zeit für Broccoli-Kartoffel-Suppe, die ich gestern in meiner gesündesten Stunde gekocht habe. In vorausschauenden Mengen, versteht sich.

Advertisements

~ von danielag - Freitag, 1. Februar 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: