Wieder Abzocke beim Orthopäden?

Heute mal wieder Besuch beim Orthopäden. Ich hatte schon immer mal Probleme mit meinen durchgetretenen Fußgewölben. Als ich nach dem letzten Mal Joggen sage und schreibe 10 Tage lang richtige Schmerzen hatte, habe ich das Problem heute beim Orthopäden vorgetragen. Ein Blick auf meine Füße und ich bekam Einlagen verschrieben.

Das Rezept wurde ausgestellt und ein Fußabdruck sollte gemacht werden.

„Ziehen sie mal Schuhe und Strümpfe aus und unterschreiben Sie hier den Zettel“ hieß es.

Auf dem Zettel stand: Ich bin über die Möglichkeit zuzahlungsfreier Hilfsmittel, die ihren Zweck voll erfüllen aufgeklärt worden und erkläre mich bereit 10-40 Euro pro Hilfsmittel zuzuzahlen.

Ich schaute die Sprechstundenhilfe erwartungsvoll an. Die guckte irritiert zurück. „Ja dann erzählen Sie mir doch mal was über die zuzahlungsfreien Hilfsmittel,“ bat ich. „Das ist nicht unsere Sache, das ist für den Techniker, “ hieß es. „Aber dann kann ich das hier nicht unterschreiben, denn da steht, ich sei aufgeklärt worden, was aber nicht stimmt.“

„Ja soll ich jetzt den Abdruck machen oder nicht?“ fragt die junge Dame schon etwas patziger.

Ich habe keine Lust, weiter zu diskutieren, einen Termin beim Techniker auszumachen, der mir dann erzählt, dass die zuzahlungsfreien Einlagen (gibt’s die?) eben doch nicht so doll sind. Ich will anständige Einlagen und keine Schmerzen mehr in den Füßen. Schmerzen in der Hüfte und im Genick reichen schließlich völlig. Also unterschreibe ich und bin total verärgert. Über die Masche, mit der die Möglichkeiten, ohne Zuzahlung überhaupt nicht in Erwägung gezogen werden und ich gleich, ohne Umwege zur Kasse gebeten werde.

Wenn ich mein Geld so bedenkenlos ausgeben könnte, bestünde auch die Möglichkeit, weniger zu arbeiten und mehr Ausgleichssport zu treiben.

Ich denke, ich werde mal die Krankenkasse anrufen.

Advertisements

~ von danielag - Montag, 28. Januar 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: