Schaun wir mal…

So langsam wird Hiddensee spannend. Es stürmt nämlich ein wenig. Es gibt keinen Punkt auf der Insel, an dem es nicht braust und wummert. Wo das Meer weiter weg ist, rauschen die Bäume. Gestern bei feuchtfröhlicher Runde im Enddorn war noch nichts zu spüren. Auch der Heimweg durch die Dunkelheit war noch recht friedlich. Heute morgen brauchte man das Fenster nicht zu öffnen, um die Ostsee zu hören.Beim Spaziergang am Strand wehte es mich fast um. Nur weil der Wind so gleichmäßig kommt und nicht in Böen, konnte ich mich einigermaßen halten. Habe ein Phänomen beobachtet, das ich noch nie gesehen habe. Steif geschlagener Meerschaum, der in Flocken zur Düne geweht werden. Ein bisschen wie Schneegestöber. Am Hafen habe ich eine Kamerafrau mit Kommentator beobachtet. Das Sturm-Mikrofon  wurde ordentlich gezauselt. 

Dann die Frage, ob denn nun noch Fähren fahren. Heute bisher schon. Morgen könnte es kritisch werden. – Aha!

Morgen wollte ich heimfahren. Habe schon seit Wochen Witze darüber, dass ich vielleicht nicht von der Insel wegkomme. Jetzt wo es ernst werden könnte, lache ich zwar im ersten Moment, aber dann kommen schon die lustigsten Gedanken: Wo werde ich schlafen? Wie lange dauert so ein Orkan? Wenn die Fähre doch fahren sollte, werde ich womöglich seekrank werden? Uijeh!!!  Die Antworten dann demnächst hier…

Advertisements

~ von danielag - Freitag, 25. Januar 2008.

Eine Antwort to “Schaun wir mal…”

  1. Übrigens ist es Daniela gelungen, Hiddensee zu verlassen UND das Festland zu erreichen.
    Und ich freue mich über meine echt kluge Entscheidung gegen das angedachte Helgoland-Wochenende.
    🙂

    die Carola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: