Heil in Braunschweig angekommen

Wir sehen uns morgen in Büsum…

Advertisements

~ von danielag - Dienstag, 31. Juli 2007.

2 Antworten to “Heil in Braunschweig angekommen”

  1. Ich wollte dann mal eben informieren, dass die Kermesbeeren reif sind. (Du weißt schon, dieses Gestrüpp mit den brombeerartigen Dingern, mit denen Du Seife färben wolltest)

    Falls Du noch Interesse haben solltest, melde Dich!

  2. Hmm, gut, habe gerade rausbekommen, dass Indianer die zum Färben von Körben genommen haben. Allerdings im sauren Bereich. Das wird tricky mit der Seife, aber probieren will ich es – und vielleicht ein Ablegerchen für meine Eltern abstauben – weil – deren Garten ist auch groß genug für ein paar mehr davon ;o)
    Hach, und die nur ein bißchen giftigen Wurzeln enthalten Saponine. Cool!!! – meint die Seifenfachfrau.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: