Zeit der Wunder

Vorgestern, also der 28.7.2007, war ein besonders mit Wundern gesegneter Tag:

Morgens, gleich nachdem ich mit dem Hotspot-Manager mein Wireless Lan abgeschossen hatte, bekam ich zum ersten Mal im Leben bei der Hotline von T-Online von einem netten und freundlichen Mitarbeiter wirklich geholfen. Der Hotspot-Manager war wohl der Meinung, mein Router sei seiner nicht wert. Hängte mich ab und stellte das Netzwerk sicherheitshalber auf unsichtbar. Der nette Mitarbeiter teilte mir auch mit, dass Windows-Funktionalitäten durchaus genügen, und der wunderbare Hotspot-Manager völlig überflüssig sei.

 Der gleiche Tag lieferte noch ein weiteres Wunder. Dieser Tag wird in die Geschichte eingehen als der Tag, an dem ich in einen Rock in Größe 36 passte. Ich war wirklich geschockt. Diese Größe hat mir zuletzt vor 15 Jahren gepasst.

Böse Menschen könnten natürlich behaupten, dass Street One neuerdings 36-er Schilder in 40-er Röcke nähen, aber die erleben dann ihr blaues Wunder.

Heute haben wir unser  fast neues Auto probe-beladen. Auch dabei ereigneten sich zwei Wunder:

1) fand der der David beim Verschieben der Rückbank zwei (!) Mundharmonikas, was mir einen recht musikalischen Resttag bescherte.

2) passt das Gepäck, das mein Schlafzimmer und den Flur blockiert, tatsächlich in den Meriva. Bei nach vorne geschobener Rückbank allerdings. Aber Kniescheiben bei Kindern werden sowieso im allgemeinen völlig überbewertet.

 Das waren noch nicht alle Wunder für heute: Es ist 9 Uhr und die Kinder liegen im Bett. Wow!!!

Morgen früh geht es dann also gen Braunschweig und am Mittwoch gen Wesselburnerkoog, ganz nah bei Büsum, wo – welch ein Zufall aber auch – zeitgleich Tin@ und Clan weilen. 

Und wenn es ab jetzt auch noch gutes Wetter gibt. Naja, wollen es mal nicht übertreiben mit den Wundern

Advertisements

~ von danielag - Montag, 30. Juli 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: