Schokobombe

Wenn in unserer Familie schon niemand Schokolade essen darf, dann mache ich uns eine leckere Seife mit Schoko-Geruch.

Gesagt, getan, gelungen – ganz ohne explodierende Töpfe.

Das Schwierigste wird sein, abzuwarten bis die Kaltverseifung in 4 Wochen abgeschlossen ist.

 Bis dahin amüsiere ich mich mit Massage-Bars, Bubble-Bars und Ballistics.

Jepp!!!

Advertisements

~ von danielag - Samstag, 12. Mai 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: