Olé Torro!

Die Menge tobte und klatschte im Rhythmus des Fandango mit, während sie die Banderilla erhoben mit durchgedrücktem Rücken verharrte.

Das tonnenschwere Tier raste auf sie zu

Olé! Das Rund der Arena stöhnte auf, als sie sich im letzten Moment zur Seite drehte. Die gewaltigen Hörner verfehlten nur knapp ihren Leib. Staub wirbelte auf, als der mächtige Leib abbremste und sich nach ihr umdrehte. Sie hörte den schweren Atem der Bestie.

Mit einer einzigen fließenden Bewegung jagte sie den Spieß in den hitzeglühenden Körper.

 „Mein Gott Mama,“ stöhnte Sarah. „Kannst du nicht einfach ein Stück Melone essen wie jeder andere auch?“

Advertisements

~ von danielag - Donnerstag, 26. April 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: