Frühlingsfreuden

Nicht nur die Osterglocken im Garten stimmen mich freudig und optimistisch.

Ich fahre heute auf einer schmalen Straße durch die Felder Richtung Wochenende. Erlaubt sind 60km/h ich gönne mir frische 80, weil die Sonne so schön scheint. Plötzlich, an einer ziemlich unübersichtlichen Kurve, brummt es neben mir wie eine wildgewordene Hornisse und ein Motorroller überholt mich. Mindestens 100 Sachen hatte der – wie gesagt – direkt vor einer Kurve.

Ja, sowas lässt mich fröhlich lächeln, denn auch in meiner Familie gibt es potentielle Anwärter auf Spenderorgane…

Advertisements

~ von danielag - Freitag, 2. März 2007.

Eine Antwort to “Frühlingsfreuden”

  1. Ne, glaub‘ mir, das willst Du nicht erleben.
    Mit 19 habe ich mal gesagt, „die sehen wir in der nächsten Kurve wieder!“, als mich ein Motorradfahrer samt seiner Sozia auf kurvigster Strecke überholte.
    Wir haben sie dann tatsächlich 2 Kurven weiter wiedergesehen.
    Der Schreck darüber sitzt mir noch heute im Hals, denn der Fahrer hatte sich an der Leitplanke sauber geköpft und sie hat es zwar überlebt, aber auch nur so gerade und das letzte, was ich irgendwann hörte, war dass sie evtl. irgendwann einen Rollstuhl benutzen kann, wenn alles gut geht.
    Mein blöder Spruch ist mir noch ewig nachgelaufen und käme mir heute nicht mehr über die Lippen.

    die Carola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: